So optimieren Sie Ihre Amazon Produktbeschreibung

Für erfolgreiches Amazon SEO sind optimierte Artikelbeschreibungen essentiell. Diese sollten dem Leser alle wichtigen Informationen zum Produkt und dessen Nutzung liefern. Natürlich sollte eine Amazon Produktbeschreibung relevante Keywords enthalten, damit die Produktseite eine prominente Platzierung in Amazons Suchergebnissen erhalten. Wir möchten Ihnen im Zuge dieses Beitrages eine Anleitung für hervorragende Artikelbeschreibungen bereitstellen.

Amazon Produktbeschreibung – Titel und Keywords

Im Gegensatz zu herkömmlichen Texten, ist der Produkttitel auf Amazon länger und darf mit allerlei Informationen und Keywords gefüllt werden. Der Titel muss aussagekräftige Informationen über die angebotene Ware enthalten, wie z.B. die Marke, Farbe, Größe und Anzahl. Des Weiteren werden im Produkttitel Alleinstellungsmerkmale untergebracht. Beim Titel sollte es sich um einen Fließtext handeln, jedoch ist man nicht an einen festen Satzbau gebunden. Händler sollten darauf achten, dass trotz dessen der Lesefluss erhalten bleibt. Da der Titel die höchste Keyword-Relevanz trägt und am meisten zur Platzierung der Produktseite in den Ergebnissen beisteuert, ist es hilfreich möglichst alle wichtigen Suchbegriffe unterzubringen.

Ein möglicher Beispieltext eines Produkttitels wäre:

Sunnydays 2-teiliger Kofferset für den Urlaub, Hartschalenkoffer, 36, 58 und 90L, modernes, buntes Reisekofferset mit Zahlenschloss, bestehend aus Trolley und Koffer, Rollen sind 360 Grad drehbar.

Keywords wären hier die Wörter, unter denen das Produkt gefunden werden kann und soll: Kofferset, Urlaub, Hartschalenkoffer, Reisekofferset, Trolley, Reisekoffer

Suchbegriffe (im Backend)

Hierbei handelt es sich um Eingabefelder der Amazon Produktbeschreibung, welche für den User im Frontend nicht sichtbar sind. Der Verkäufer kann hier wieder die Keywords des Produktes eintragen. Die Reihenfolge der Suchbegriffe sowie deren Groß- oder Kleinschreibung haben für das Ranking auf Amazon keine Bedeutung. Für die Aufzählung der Suchbegriffe dürfen maximal 1000 Zeichen verwendet werden. Schreibt man ein zusammengesetztes Keyword mit Bindestrich, so deckt dies automatisch mehrere ähnliche Suchbegriffe ab. Beispielsweise steht das Keyword Reise-Koffer zusätzlich für ,,Reise’’, ,,Koffer’’, ,,Reisekoffer’’ sowie ,,Reise Koffer’’. Im herkömmlichen SEO wären dies 5 unterschiedliche Keywords, die man nicht zusammenfassen könnte. Eine Webseite, die auf Reise-Koffer optimiert ist, würde höchstwahrscheinlich nicht (genauso gut) für Reise oder Reise Koffer ranken.

Attribute

Die Attribute befinden sich meist unter den Feldern, in der die Kunden Farbe und auch Größe auswählen können. Bei den Attributen der Amazon Produktbeschreibung können die Händler bis zu 5 Produkteigenschaften angeben. In diesem Bereich werden die Eigenschaften des Produktes genannt und zusätzlich deren Nutzen für den Käufer betont. Hier sollte man auf kurze und prägnante Stichpunkte achten. Jede Zeile wird mit einem Großbuchstaben begonnen, jedoch ohne Satzzeichen beendet. Bei den Attributen ist es wichtig, Zahlen stets als Ziffer anzugeben. Keywords sollen ebenfalls untergebracht werden, jedoch ist auch hier deren Position für das spätere Ranking irrelevant.

Ein Beispiel für Attribute in der Artikelbeschreibung:

  • Reise-Kofferset mit bunten Motiven, so fällt dieser auf jedem Gepäckband auf
  • Stabile Hartschale, die sich nicht verformen lässt
  • 4 um 360 Grad drehbare Rollen sorgen für einfaches Rangieren, auch bei wenig Platz
  • Zahlenschloss für hohe Sicherheit
  • Höhenverstellbarer Griff

Detaillierte Produktbeschreibung

Nach dem Detail-Feld, in welches Maße, Gewicht etc. tabellarisch aufgelistet wird, folgt in der Amazon Produktbeschreibung eine detaillierte Erläuterung des Produktes. Diese soll den Nutzen der Ware ausführlich zum Ausdruck bringen und hilfreich bei der Kaufentscheidung sein. Emotionale Formulierungen mit Bezug zum Kunden eignen sich besonders, denn diese animieren zum Kauf. ,,Wählen Sie Ihren Favoriten“ oder ,,So sind Sie bereit für Ihren wohlverdienten Urlaub“ sind einige Beispiele. Da in der detaillierten Artikelbeschreibung 2000 Zeichen genutzt werden können, sollten Händler auf Absätze, Zwischenüberschriften und Bullet Points achten, was für eine bessere Lesbarkeit sorgt. Auch hier sollten Keywords platziert werden, selbst, wenn dies die am wenigsten dafür relevante Kategorie der Produktseite ist. Da man ausführlich über seine Ware berichtet, sollten die ganzen Keywords automatisch im Text auftauchen. Bei längeren Texten ist natürlich das Korrekturlesen nicht zu vergessen, denn viele Rechtschreib- und Grammatikfehler können sich einschleichen und den Verkäufer unseriös erscheinen lassen.

Fazit

Bei einer optimierten Amazon Produktbeschreibung sind natürlich Keywords und deren richtige Platzierung gefragt. Am wichtigsten hierfür ist der Titel, gefolgt von der Keywordangabe im Backend, den Attributen und der umfangreichen Artikelbeschreibung. Neben einer optimierten Produktbeschreibung sollten Sie bei Amazon SEO noch auf eine Menge anderer Dinge achten. Was diese Dinge sind und weitere Hintergrundinformationen zu Amazon erfahren Sie in unseren anderen Blogbeiträgen.

Copyright Hinweis: © Fotolia.com/Daniel Berkmann

  • email hidden; JavaScript is required

  • MO - FR 9.00 Uhr - 18.00 Uhr
  • Herzog-Wilhelm Str. 180331 München
10
Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.